SISTA spielt auf – „Von Frau zu Frau“ F Sista

SISTA – das sind vier außergewöhnliche Musikerinnen aus dem Raum Fulda.

Ihr kreatives Programm ist so unterschiedlich, erfrischend und vielseitig wie die Musikerinnen selbst.

Musikalisch widmen sich die vier Frauen Themen, die sie emotional bewegen: Liebe, Lust, Leidenschaft – dabei spiegelt sich die geballte Ladung von Lebenserfahrung in der Musik wider – mal melancholisch, mal rockig, mal humorvoll. Aber immer mit ganzem Herzen – und nicht zu unterschätzen: sie begleiten sich mit ihren Instrumenten selbst. Birgit Heibutzki (Gesang, Gitarre, Bass, Harp), Juliane Jorden (Gesang, Geige, Bass), Petra Lange (Gesang, Gitarre, Bass, Percussion) und Helga Junghans (Gesang, Percussion) überraschen mit Stimmgewalt und Herzlichkeit. Dabei bleiben sie immer sehr publikumsnah, der Funken ihrer Begeisterung für die Musik springt sofort auf das Publikum über.

Ihre Songs und ihre Texte sind sehr abwechslungsreich, deutsch, englisch oder spanisch, mal zart und einfühlsam im Sound, dann wieder rockig und voller Energie.

Gerade aus ihren unterschiedlichen Stimmen ergibt sich eine wundervolle Symbiose. Sei es Folk, Pop, Country, Jazz, Standards, Irish music – jeder Song überrascht. Vor allem ihr vierstimmiger Gesang löst immer wahre Begeisterung aus.

Keine Frage, die Auftritte von SISTA sind ausdrucksstark, kapriziös und voller Überraschungen. Sie alle tragen das musikalische Feuer in sich, das jeden Zuhörer infizieren kann.

 

 Durch klicken des Logos erfolgt die Weiterleitung zur Homepage der Band